„Futtern und Flitzen“

Während sich eine Gruppe um das Essen kümmerte,...

SV Neuwallmoden veranstaltet Sport- und Gesundheitstag in der Grundschule

„Futtern und Flitzen“ unter diesem Motto veranstaltete der SV Neuwallmoden am Wochenende zum wiederholten Mal einen abwechslungsreichen Sporttag für Erst- bis Viertklässler in der Kurt-Klay-Schule. Die Veranstaltung entsprang vor einiger Zeit aus der Kooperation zwischen dem Sportverein und der Lutteraner Grundschule. Im Rahmen der Gesundheitserziehung wird den Kindern die Zubereitung von gesundem Essen und der Spaß an der Bewegung vermittelt.
Insgesamt nutzten 23 Schüler das vielseitige Angebot, das mit Hilfe von 15 Helfern umgesetzt wurde. Aufgeteilt in zwei Gruppen wurde abwechselnd Sport getrieben und Essen zubereitet. Während also eine der Gruppen in der Küche werkelte, und mit viel Leidenschaft und Spaß gesunde und schmackhafte Snacks zubereitete, war die andere Gruppe in der Sporthalle aktiv, wo sie sich mit Ausdauerspielen und in einem Bewegungsparcours austoben durften. Nach einer bestimmten Zeit wurden die Rollen getauscht, also das Küchenteam wechselte in die Sporthalle und umgekehrt.
Neben den praktischen Einheiten wurden die Kinder auch mit einigen Fragen gelöchert, die sich um die richtige Ernährung und Bewegungen im Alltag drehten. So ging es nicht nur um den richtigen Ausbau der Ernährungspyramide, sondern auch um Fragen wie: „Ist es gesünder mit Mama im Auto zur Schule zu fahren oder geh ich lieber zu Fuß?“ Oder: „Ist Fahrradfahren oder Seilspringen mit Freunden am Nachmittag die gesündere Alternative zu Computerspielen oder Fernsehen?“
Nach dem Mittagessen verwandelte sich die Küche dann in eine Backstube, wo verschiedene Kekse mit viel Kreativität geformt, verziert und gebacken wurden. Als Belohnung konnten am Ende alle Kinder eine Tüte mit frischen Keksen mit nach Hause nehmen.
Schüler und Helfer zeigten sich begeistert vom Ablauf des Tages und sind sich einig, dass es im nächsten Jahr auf jeden Fall eine Fortsetzung geben soll.