35 Verstöße festgestellt

Osterode (bo). Die Polizei Osterode führte am vergangenen Dienstag im Bereich B 241, Osterode Richtung Dorste, Geschwindigkeitsmessungen durch. Bei erlaubten 80 km/h wurde ein Pkw-Fahrer mit 107 km/h gemessen. Insgesamt sind 35 Verstöße festgestellt worden. Bei zwei Fahrzeugführern wird dieses zu Fahrverboten führen.