Alkoholisiert und ohne Führerschein

Osterode (bo). Ein 16-jähriger Jugendlicher aus Osterode führte ein führerscheinpflichtiges Kleinkraftrad im öffentlichen Verkehrsraum, obwohl er nicht im Besitz einer Fahrerlaubnis ist. Vor Antritt der Fahrt hatte er außerdem alkoholische Getränke zu sich genommen. Ein durchgeführter Alco-Test ergab einen Wert von 1,25 Promille. Eine Blutprobe wurde entnommen, und die Weiterfahrt wurde ihm untersagt. Der 16-jährige Halter des Kleinkraftrades duldete das Fahren ohne Fahrerlaubnis und die Trunkenheitsfahrt.