Beginn der Baumaßnahmen am Butterbergtunnel

Vollsperrung der B 241 ab kommenden Montag

Ab Montag, 8. Oktober, beginnen umfangreiche Bauarbeiten zur Verbesserung der Sicherheit im und am Butterbergtunnel. Zu diesen Arbeiten gehören die Herstellung von Aufstellflächen für Einsatzkräfte, Löschwasserbehältern und eines Behälters zum Auffangen von Schadwasser aus einem möglichen Havariefall. Weiterhin wird Barrierefreiheit im Tunnel hergestellt, die Fahrbahnfläche sowie Teile der Entwässerung im Tunnel erneuert. Die Baukosten in Höhe von circa 1,1 Millionen Euro werden vom Bund getragen.
Es ist vorgesehen, die Bauarbeiten vor Weihnachten weitestgehend abzuschließen. Witterungsbedingte Verzögerungen sind jedoch nicht auszuschließen.
Die Umleitungsstrecke führt räumlich nah über die Hauptstraße im Ortsteil Freiheit zur B 498 und von dort wieder auf die B 241 sowie in Gegenrichtung.
Die Landesbehörde für Straßenbau und Verkehr in Goslar bittet alle Verkehrsteilnehmer und Anwohner um Verständnis für die jetzt erforderlichen Bauarbeiten.