Beim Rangieren Tor beschädigt

Osterode (bo). Ein Lkw-Fahrer, mit einem Kennzeichen aus Kassel, fuhr am Montag, gegen 13 Uhr, in eine Hof-Einfahrt im Fuchshaller Weg 5. Beim Rangieren ist er gegen einen Metallpfosten eines Holz-Rolltors gestoßen. Dieses wurde durch den Anstoß beschädigt. Anschließend entfernte sich der Fahrzeugführer, ohne sich um den Schaden zu kümmern. Die Schadenshöhe beträgt etwa 500 Euro. Zeugen werden gebeten, sich unter Telefon (05522) 5080 bei der Polizei in Osterode zu melden.