Benebelt am Steuer

Bad Lauterberg (bo). Am vergangenen Dienstag, 18. Januar, stellten Beamte des Polizeikommissariats Bad Lauterberg gegen 23.15 Uhr während einer allgemeinen Verkehrskontrolle in der Ellricher Straße in Wakenried Auffälligkeiten bei einem Pkw-Fahrer fest, die auf einen möglichen Drogenkonsum hindeuteten. Dieser Konsum wurde von dem jungen Mann eingeräumt. Es folgten die Entnahme einer Blutprobe und die Untersagung der Weiterfahrt. Zudem wurde ein Strafverfahren wegen des Verdachtes des Verstoßes gegen das Betäubungsmittelgesetz eingeleitet.