Die Nacht der offenen Pforte

Wann? 24.04.2011 19:30 Uhr

Wo? Kloster Walkenried, Steinweg 4, 37445 Walkenried DE
Walkenried: Kloster Walkenried |

Das Kloster Walkenried ermöglicht am Ostersonntag spannende Einblicke in das Klosterleben

Osterode/ Walkenried (bo). Nach den Erfolgen der letzten Jahre begeht das ZisterzienserMuseum Kloster Walkenried am diesjährigen Ostersonntag, 24. April, zum fünften Mal die „Nacht der Offenen Pforte“.
Von 19.30 bis Mitternacht bietet sich den Besuchern die Möglichkeit, das gesamte Kloster zu besichtigen. Der Eintritt ist frei.
Die Klänge der liturgischen Gesänge der Gregorianik-Schola Marienmünster Corvey erfüllen den Kreuzgang, und der Brüdersaal wandelt sich an diesem Abend zum Scriptorium, das zum „Schreiben wie die Mönche“ einlädt. Im Kapitelsaal finden ganz nach zisterziensischer Tradition Kapitellesungen aus den Benediktsregeln statt, die von der Erfurterin Klara von dem Querenberg musikalisch umrahmt werden.
Klösterliche Speisen und Köstlichkeiten für Leib und Seele werden vom KlosterCafé im Refektorium angeboten.
Noch ein „Geheimtipp“ des ZisterzienserMuseums: Zu späterer Stunde lässt sich die Nacht der Offenen Pforte besonders genießen.