Improtheater am 20. Mai mit Göttinger Schauspielern

Wann? 20.05.2011 19:00 Uhr

Wo? KVHS-Osterode, Neustädter Tor 1, 37520 Osterode am Harz DE
Die Göttinger Improvisationskünstler wurden schon bei diversen Auftritten gefeiert. (Foto: bo)
Osterode am Harz: KVHS-Osterode |

„Improsant“ tritt in der Kreisvolkshochschule Osterode auf / Eintritt frei

Osterode (bo). Am Freitag, 20. Mai, um 19 Uhr können Interessierte im Filmsaal der Kreisvolkshochschule Osterode einmal eine Theatervorstellung ganz anderer Art erleben. Mit „Improsant“, einer Theatergruppe, die sich mit Begeisterung dem Improvisationstheater verschrieben hat, kommen zehn höchstmotivierte junge Göttinger nach diversen Auftritten im „Nörgelbuff“, bei der Göttinger Kunst-Gala oder zum Beispiel dem Stadt Radio erstmals in die KVHS Osterode.
Im Verlauf des Abends wird das Publikum aufgefordert, bei diversen kleinen Theaterpassagen, vom verwirrten Erfinder über menschliche Puppen bis hin zum informativen Zettelsalat das Geschehen auf der Bühne immer wieder mit „Stichworteinwürfen“ neu zu beeinflussen und die Künstler somit in das sprichwörtliche Fettnäpfchen treten zu lassen. Was letztendlich dabei herauskommt, ist stets neu und weder erprobt noch jemals dagewesen.
So wird dieser Abend nicht nur für die Besucher, sondern auch für die Künstler zu einem einmaligen Erlebnis.
Für dieses KVHS-Pilotprojekt, weitere werden sicherlich folgen, wird kein Eintritt erhoben (um eine Spende wird allerdings je nach Gefallen gebeten). Umso wichtiger ist aus Platzgründen allerdings eine umgehende unverbindliche Anmeldung unter Telefon (05522) 960-450 bis 960-452 oder info@kvhs-osterode.de.