Jägerprüfungen stehen an

Osterode (bo). Die Anträge auf Zulassung zur Jägerprüfung 2010/2011 sind bis spätestens zum 6. April an den Landkreis Osterode am Harz, Herzberger Straße 5, 37520 Osterode am Harz, zu richten. Vordrucke können telefonisch unter (05522) 960-323 angefordert werden. Der Anmeldung zur Prüfung sind ein Nachweis über die Einzahlung der Prüfungsgebühren an die Kreiskasse Osterode am Harz sowie der Nachweis einer Haftpflichtversicherung für den Waffengebrauch beizufügen.
Die Prüfungsgebühr beträgt 180 Euro; sie ist unter Angabe des Produkts 122-100/331100 auf das Konto der Kreiskasse Osterode am Harz bei der Sparkasse Osterode am Harz, Konto-Nummer 320 4476, Bankleitzahl 263 510 15, einzuzahlen.
Die Schießprüfung findet am 15. und 16. April auf dem Schießstand der Jägerschaft des Landkreises Osterode am Harz e.V. in Aschenhütte statt.
Termin der schriftlichen Prüfung ist der 16. April, der der mündlich-praktischen Prüfung der 30. April.