KVHS präsentiert viele neue Kursangebote

Sie freuen sich auf die neue KVHS-Saison (von links) Ulrike Schmidt, Steffi Turano, Rüdiger Brakel, Carolin Biermann, Sylke Miksch, Danuta Chmielewski und Jörg Hüddersen.

Programmheft wird am 25. August veröffentlicht / Jubiläumsveranstaltung am 13. September

40 Jahre wurde die Kreisvolkshochschule des Landkreises Osterode im vergangenen Jahr. Und spätestens bei Ansicht der vergangenen 40 KVHS-Jahresprogramme fallen nicht nur die optischen, sondern vor allem die inhaltlichen Veränderungen ins Auge. „Manchmal auch mit etwas nostalgischer Wehmut verbunden, aber umso schöner zu sehen, dass einige traditionelle Kurse auch nach 40 Jahren en vogue sind,“ so KVHS-Direktor Rüdiger Brakel.
Das neue Programm wird am 25./26. August mit dem „Echo am Sonntag“ kostenlos an alle Kreishaushalte verteilt. Bereits am Freitag, 24. August, findet daher die traditionelle, öffentliche Sommerparty statt. Das KVHS-Team freut sich mit den zahlreichen Fans von „FAIRPLAY“ auf ein erneutes, wenn auch letztes, Live-Konzert der beiden Berliner Multi-Instrumentalisten Michael Lohrengel und Jörn Riemann. Für den bunten Farbtupfer in den Konzertpausen werden die Göttinger Tribal Dance Group „Arztesh“ sowie die KVHS-Bauchtanzgruppe sorgen.

Jubiläumsveranstaltung am 13. September

Die offizielle KVHS-Jubiläums-Veranstaltung wird dann am Donnerstag, 13. September, 19.30 Uhr, durch den Ersten Kreisrat Gero Geißlreiter mit diversen Ehrungen langjähriger Dozenten eröffnet. Musikalisch wird die neue KVHS-Saison ab 20 Uhr mit Percussion & Comedy des Hamburger Quintetts „Trude träumt von Afrika“ gestartet, welches dem Osteroder Publikum bereits zur Saison-Eröffnung 2009 mächtig einheizte.
Weitere interessante Sonderveranstaltungen stehen mit dem Göttinger Impro-Theater am Sonntag, 7. Oktober, der Autorenlesung „Kinder an die Macht“, am Donnerstag, 8. November, sowie mit den „Bösen Schwestern“ am Sonntag, 18. November, an.
Das Kernprogramm der Kreisvolkshochschule ist natürlich das Bildungsprogramm mit rund 500 Kursangeboten in Osterode sowie den Außenstellen in Herzberg, Bad Lauterberg, Bad Grund, Hattorf und Bad Sachsa.
Im Sprachenbereich können Interessierte unter genau 100 Kursangeboten in Englisch, Spanisch, Französisch, Italienisch, Norwegisch, Schwedisch, Dänisch, Griechisch, Türkisch wählen und sogar einer Bildungsurlaubs-Woche Esperanto besuchen. Rüdiger Brakel weist dabei besonders auf die sieben Intensiv-Sprachwochen hin.
Einige Intensivkurse werden in Halbtagsform (9 bis 13 Uhr) angeboten, um auch Müttern mit Kindern sowie Schülern während der Herbstferien die Gelegenheit zu bieten, sich einmal fünf, beziehungsweise acht Unterrichtsstunden täglich intensiv mit Englisch, Business Englisch oder einem Einstiegskurs in Spanisch befassen zu können.

EDV-Bereich wurde neu strukturiert

Den EDV-Bereich präsentiert Bildungsbereichsleiter Jörg Hüddersen in diesem Jahr in einer neuen Struktur, welche die richtige Kurseinstufung wesentlich erleichtern soll. Neben den klassischen EDV-Themen wie Einsteigerkurse und Office-Anwendungen, ist die Sparte „IT für Profis“ mit Themen wie beispielsweise Datensicherung, Visual Basic oder Datenbanken neu hinzugekommen. Das Besondere daran ist, so Hüddersen, dass diese Kurse bereits in Kleingruppen – ab drei Teilnehmer/-innen – stattfinden, so dass hier in sehr kompakter Form viel Know-How vermittelt wird.

Kurse für Fotografie erstmals im Angebot

Für Besitzer digitaler Spiegelreflex- oder Systemkameras wird es erstmals einen Fotokurs mit Praxisanteil geben, in dem zuerst im Freien fotografiert wird, bevor die Ergebnisse am PC nachbearbeitet werden.
Aber auch dafür, dass keiner auf der berufliche Karriereleiter ins Stolpern geraten muss, wird im Fachbereich der beruflichen Bildung einiges geboten. So stehen unter anderem neben dem Prüfungs-Lehrgang „Finanzbuchhalter“ auch die üblichen Buchführungskurse im EDV-Bereich auf dem Plan.
Kreativität ist natürlich auch in der neuen KVHS-Saison ein großes Thema. So bietet die neue Bildungsbereichsleiterin Ulrike Schmidt mit diversen Kursangeboten aus den Bereichen Keramik, Töpfern, Malen, Nähen, Stricken, Kochen Tanz ein breit gefächertes Angebot, das viele Interessenten ansprechen dürfte.
Spätestens seit der Einrichtung eines eigenen Seminarraumes erfreuen sich aber auch die Gesundheitskurse steigender Popularität. Yogakurse werden mittlerweile am Vormittag, in der Mittagspause und am Abend angeboten. Ein neuer Schwerpunkt sind die Kurse rund um die Tiergesundheit und Hundeerziehung.
Im Fachbereich Pädagogik bietet Bildungsbereichsleiterin Steffi Turano ferner berufliche Weiterbildungen wie etwa die Qualifizierungen zur Tagesmutter, zur Fachkraft Inklusion sowie den Lehrgang Pädagogische Mitarbeiter an Grundschulen an.

Gezielte Kurse für Schulabbrecher

Vor dem alarmierenden Hintergrund, dass jährlich jeder elfte Jugendliche die Schule ohne Abschluss verlässt, sieht die Kreisvolkshochschule auch zukünftig die Lehrgänge zum Nachholen des Haupt- und Realschulabschlusses als absolut unverzichtbar an. Aber auch die Alphabetisierung von Erwachsenen eröffnet den Teilnehmenden immer wieder neue Perspektiven.
Die mittlerweile längst etablierte Samstags-Akademie in Kooperation mit dem MEKOM-Regionalmanagement, mit 36 Seminarangeboten sowie diversen Vortrags- und Seminarangeboten in Kooperation mit der Gleichstellungsbeauftragten des Landkreises Osterode, Dagmar Frühling-Eder, dürften das Jubiläumsprogramm der Kreisvolkshochschule sinnvoll abrunden.
Das KVHS-Team mit den Bildungsbereichsleitern Rüdiger Brakel, Steffi Turano, Ulrike Schmidt, Jörg Hüddersen sowie den drei Verwaltungsmitarbeitern Sylke Miksch, Carolin Biermann und Danuta Chmielewski hofft auch in dieser Saison auf einen regen Zuspruch aus der Bevölkerung. Dieses breit gefächerte Bildungsangebot mit einem Stundensatz von durchschnittlich drei Euro (Ermäßigungen möglich) sollte auch in der neuen Saison wieder Tausende von Interessierten in die Kreisvolks-Hochschule locken.
Das komplette KVHS-Angebot ist ab 24. August auch im Internet unter www.kvhs-osterode.de zu finden und Kurse können direkt online gebucht werden.