Mit Boogie-Woogie in den Jazz-Herbst

Wann? 08.09.2012 20:00 Uhr

Wo? Freiheiter Hof, Hauptstraße 9, 37520 Osterode am Harz DE
Ein Blues- und Boogie-Ereignis der Extraklasse steht am kommenden Sonnabend bevor.
Osterode am Harz: Freiheiter Hof |

Jazzfreunde Osterode kommen mit Christian Bleiming Trio und Leah Kline aus der Sommerpause

Auch die Jazzfreunde Osterode haben die Sommerpause beendet und starten am Sonnabend, 8. September, mit Boogie-Woogie in den Jazz-Herbst. Zum Auftakt in die neue Saison wird das Christian Bleiming Trio feat und Leah Kline zu Gast sein; die Veranstaltung beginnt um 20 Uhr im Freiheiter Hof.
Christian Bleiming (Jahrgang 1960) zählt zur mittleren Generation der Blues- & Boogie-Elite Deutschlands. Der „westfälische Boogie-König“ aus Münster spielt einen traditionellen Stil in der Art von „Pinetop“ Smith, Meade „Lux“ Lewis und anderer Altmeister. Dabei interpretiert er nicht nur Klassiker des Genres, sondern stellt auch hörenswerte Eigenkompositionen vor. Seine unverwechselbare Art, den Boogie-Woogie zu spielen, verbunden mit einem tief empfundenen Gefühl für die Welt des Bluespianos, entwickelte sich zu einem sehr persönlichen Klavierstil, der Christian Bleiming auch zu einem gefragten Begleitmusiker werden ließ.
Neben Christian Bleiming am Klavier gehören dem Trio Peter Samland am Schlagzeug und Amandus Grund an der Gitarre an. Diese drei Musiker bieten mitreißenden Boogie-Woogie, heißen Rhythm & Blues und gefühlvolle Bluesballaden, die keinen kalt lassen. Mit dabei ist aber auch Leah Kline. Die gebürtige US-Amerikanerin, die heute in Amsterdam lebt, ist eine versierte Bühnenkünstlerin, in allen Sparten des Theaters zu Hause, bevor sie sich ganz dem Gesang gewidmet hat.
Ein Blues- und Boogie-Ereignis der Extraklasse steht an diesem Abend bevor. Karten gibt es an den bekannten Vorverkaufsstellen sowie an der Abendkasse.