Nächster Blutspendetermin in Eisdorf

Osterode / Eisdorf (kip). Stetig nimmt der Bedarf an benötigten Blutspenden zu. Aus altersbedingten Gründen der bereitwilligen Spender, der Wechselschichten der Arbeitnehmer und aus terminlichen Gründen nimmt die Zahl der Spender ab.
Doch Blut kann nicht künstlich hergestellt und im Kaufhaus kann es auch nicht erworben werden. Deshalb bitten das DRK Eisdorf und der Blutspendedienst Niedersachsen, zum nächsten Blutspendetermin am Donnerstag, 21. Oktober, 16 bis 19.30 Uhr, in das Kultur- und Sportzentrum Eisdorf zu kommen und mit einer Blutspende einem Menschen zu helfen, der wegen einer bevorstehenden Operation oder aus anderen Gründen dringend auf eine Blutspende angewiesen ist.
Der vor Ort anwesende Arzt vom Blutspendeteam führt vor jeder Spende einen Gesundheitscheck durch. Später wird das gespendete Blut untersucht. Erst dann wird es zur Verwendung freigegeben.
Blut spenden darf jeder Mensch im Alter ab 18 Jahren; Erstspender sollten nicht älter als 59 Jahre sein. Der vor Ort anwesende Arzt entscheidet, ob ein älterer Mensch noch spenden darf. Weitere Informationen unter (0800) 1194911.