Nötigung führt zu Unfall

Osterode (bo). Am Montag, gegen 6.55 Uhr, befuhr eine 22-jährige Frau aus Erfurt mit einem KIA-Kombi die B 243 in Richtung Seesen.
In Höhe Teufelsbad nötigte sie ein unbekannter Fahrzeugführer derart, dass die Erfurterin die Kontrolle über ihr Fahrzeug verlor und in die Schutzplanke prallte. Der unbekannte Verkehrsteilnehmer setzte die Fahrt fort, ohne sich um das Geschehen weiter zu kümmern. Die Polizei Osterode bittet Zeugen, sich unter Telefon (05522) 5080 zu melden.