Pkw-Fahrer muss schwer verletzt in Klinik

Osterode (bo). Ein 31-jähriger Mann aus Göttingen befuhr in der vergangenen Woche mit seinem BMW die B 241, aus Richtung Northeim kommend in Richtung Osterode. Bei regennasser Fahrbahn kam er nach rechts von der Fahrbahn ab, fuhr gegen eine Böschung, überschlug sich und kam auf dem Dach zum Stillstand. Er kroch selbstständig aus seinem Fahrzeug und wurde anschließend schwer verletzt mit einem Rettungswagen in eine Klinik verbracht. Der Schaden beläuft sich auf circa 16.000 Euro.