Rendezvous mit Verkehrszeichen

Osterode (bo). Ein unbekannter Fahrzeugführer fuhr am vergangenen Sonntag mit überhöhter Geschwindigkeit die Dörgestraße in Richtung Kreisel Königsplatz. Hier kam er in einer Linkskurve nach rechts von der Fahrbahn ab und fuhr gegen einen Masten mit drei Verkehrszeichen. Anschließend entfernte er sich von der Unfallstelle, ohne sich um den angerichteten Schaden in Höhe von 700 Euro zu kümmern. Hinweise nimmt die Polizei Osterode telefonisch unter (05522) 508-0 entgegen.