Ritter Rost ist krank

Wann? 16.02.2012 16:00 Uhr

Wo? Stadthalle Osterode, Dörgestraße 28, 37520 Osterode am Harz DE
Osterode am Harz: Stadthalle Osterode |

Aufführung am 16. März in der Stadthalle

Der beliebte blecherne Ritter Rost mit seinen treuen Freunden, dem Burgfräulein Bö und dem Hausdrachen Koks, ist mit einem neuen Musical auf Deutschlands Bühnen unterwegs. Station machen sie auch in der Stadthalle Osterode, und zwar am Freitag, 16. März, um 16 Uhr. Was haben die vielen roten Punkte im Gesicht von Ritter Rost zu bedeuten? Ist es wirklich pfeifendes Dosenfieber oder will er sich mit der rätselhaften Müdigkeit nur vor dem vielen Abwasch und der Hausarbeit drücken? Um dies herauszufinden, machen sich das Burgfräulein Bö und Koks, der Drache, zusammen mit dem Blechmann direkt auf den Weg zu Dr. Quacksilber ins Rostpital, dem Krankenhaus speziell für Ritter. Dabei erfahren sie, dass König Bleifuß bei einem Schönheitswettbewerb den tolls­ten Ritter des Landes küren möchte. Ritter Rost ist selbstverständlich davon überzeugt, diesen Wettbewerb zu gewinnen, denn er ist ja nicht nur der Klügste und Stärkste, sondern offensichtlich auch der Kränkste. In der Klinik bekommt er das spezielle „Verschönerungszäpfchen“ verabreicht, ein tolles Mittel für gazellenhafte Verschönerungen und gegen rote Punkte. Doch wo kommen plötzlich diese Mumien mit den Eselsohren und den Beruhigungs-Teddies her? Karten für die Aufführung in Osterode gibt es ab sofort je nach Kategorie im Vorverkauf in der Stadthalle Osterode, Telefon (05522) 91680-10, zum Preis von 15,50 bis 20 Euro. Die Theaterkasse ist montags bis freitags von 10 bis 12 Uhr und von 15 bis 17 Uhr geöffnet.