Rollerfahrer ohne Führerschein

Osterode (bo). Ein 21-jähriger Rollerfahrer aus Osterode wurde in der Nacht von Pfingstsonntag auf Pfingstmontag in der Abgunst von einer Streife kontrolliert. Er besaß zwar eine Prüfbescheinigung zum Führen von Mofas, nicht jedoch den erforderlichen Führerschein für das von ihm gefahrene Kleinkraftrad. Ihn erwartet nun ein Strafverfahren wegen Fahrens ohne Fahrerlaubnis, zudem musste er seinen weiteren Weg zu Fuß fortsetzen, der Fahrzeugschlüssel wurde sichergestellt.