Steaks, Würstchen und Bier entwendet

Osterode / Bad Lauterberg (bo). In der Nacht zum vergangenen Freitag wurde in insgesamt drei Objekte in Bad Lauterberg eingebrochen. In der Hauptstraße wurde im „Café Mangold“ eine Scheibe eingeschlagen. Kurz darauf stieg ein Täter, nach Einschlagen einer Scheibe, vom Kurpark aus in das „Tanzcafé Amadeus“ im Kurhaus ein. Im Gebäude wurde noch eine weitere Tür aufgebrochen. Auch hier fiel dem Täter anscheinend kein Diebesgut in die Hände.
Mehr Glück hatte der bislang Unbekannte dann im Vereinsheim des TC Bad Lauterberg im Kurpark. Nach Überklettern des Zauntores hebelte er ein Fenster des Vereinsheimes auf und entwendete daraus zahlreiche Steaks, Würstchen, eine Flasche Sekt sowie einen Kasten alkoholfreies Weizenbier. Der angerichtete Sachschaden, bei den drei Einbrüchen, ist erheblich.
Ob alle drei Taten von dem gleichen Täter oder der gleichen Tätergruppe verübt wurden, kann nur vermutet werden. Zeugen, die Täterhinweise geben können, werden gebeten, sich mit der Polizei in Bad Lauterberg, Telefon (05524) 9630, in Verbindung zu setzen.