Thema: Facebook & Co.

Wirtschaftsförderung bietet Seminar an

Osterode (bo). Facebook, Twitter, Xing und andere soziale Netzwerke befinden sich auf dem Vormarsch und zeigen enorme Wachstumsraten: Alleine Facebook verzeichnete Anfang Januar 2012 in Deutschland 20 Millionen Mitglieder, Tendenz rapide steigend. Für mittelständische Unternehmen ergibt sich hieraus ein enormes Marketingpotential. Wie dieses erschlossen werden kann, zeigt ein Seminar Social Network Marketing, das die Wirtschaftsförderung des Landkreises Osterode am Harz in Zusammenarbeit mit dem Institut für Existenzgründungen und Unternehmensführung in Osterode am Harz anbietet. Ausführlich erfahren die Teilnehmer, wie Kommunikation und Marketing in sozialen Netzwerken funktioniert und wie sich Mittelständler hier positionieren können. Praxisnah werden die Einrichtung von individuell gestalteten Firmenseiten auf Facebook, Xing und Twitter und Marketingstrategien erklärt. Da das Seminar der Förderrichtlinie des Bundesministerium für Wirtschaft entspricht, wird lediglich eine Teilnahmegebühr in Höhe von 60 Euro erhoben. Das eintägige Seminar findet sowohl am Montag, 19. März, als auch am Sonnabend, 24. März, statt. Unterrichtszeit ist jeweils von 9 Uhr bis 17 Uhr. Anmeldungen sind online und telefonisch unter (02471) 8026 oder (05522) 960205 möglich.