Thomas Roth – Keyfiddle Journey

Wann? 20.02.2016 20:00 Uhr

Wo? Stadthalle Osterode, Dörgestraße 28, 37520 Osterode am Harz DE
Osterode am Harz: Stadthalle Osterode |

Thomas Roth gehört zur Weltelite auf der Keyfiddle (Nyckelharpa). Seine Band „Geyers“, die er 1984 als „Geyers schwarzer Haufen“ gründete, wurde schnell zur führenden Mittelalterband Deutschlands und darüber hinaus.

Nach dem frühen Tod des Geyers-Schlagzeugers löste sich die Band jedoch nach über 30 Jahren auf. Ohne Musik geht es jedoch nicht und nun ist der Meister der mittelalterlichen Schlüsselgeige wieder zurück, mit neuer Band: ROTH. Seit Jahren geht Thomas Roth mit Ex-Deep-Purple-Gitarrist Ritchie Blackmore mit dem Projekt Blackmore’s Night auf Tour. Zusammen mit seinem Geyers-Bandkollegen Elias Maier (Dudelsack, Flöten, Gitarre, Gesang), dem Keyboarder Frank Tischer, dem Schlagzeuger Florian Huber und Bassisten Thomas Schmitz führen ROTH die Zuhörer in eine magische Welt der Musik, getragen von Roths unnachahmlichem Spiel seiner Nyckelharpa, dazu der keltische Dudelsack und die irische Flöte von Maier, angetrieben und getragen von Tischers Hammondorgel, Spinett-, Klavier- und Keyboardklänge sowie Djembe- & Schlagzeugrhythmen. Roth entführt die Zuhörer in musikalische Traumwelten, die Epochen übersteigen und keine Ländergrenzen kennen. Es werden Instrumente und Klänge zusammengeführt, die in der Geschichte niemals gleichzeitig existierten und doch wunderschön zusammen klingen – eben zeitlos. Das Programm besteht aus Eigenkompositionen der Gegenwart und der Geyers-Epoche, neu interpretiert. Zwischen den Stücken unterhält Thomas Roth sein Publikum mit Geschichten und Anekdoten rund um die dargebotene Musik. ROTH verspricht einen wunderschönen, interessanten und amüsanten Konzertabend, so wie es sie in der heutigen Zeit nicht mehr oft gibt. Eine musikalische Reise durch die Zeit und Welt. Zur Vorbereitung der Reise wurde die Studio-CD „Ingredients“ mit weiteren Musikern veröffentlicht (erhältlich über Amazon und www.thomas-roth.com). Karten für dieses Konzert, welches am Sonnabend, 20. Februar, um 20 Uhr in der Stadthalle Osterode stattfindet, sind erhältlich beim Seesener „Beobachter“ in der Lautenthaler Straße 3.