Übermüdung führt zu Unfall

Osterode (bo). Aufgrund von Übermüdungserscheinungen verursachte eine 71-jährige Fahrzeugführerin aus Adelebsen einen Verkehrsunfall in Schwiegershausen. Sie befuhr gegen 9.45 Uhr die Osteroder Straße und kam nach rechts von der Straße ab. Hierbei beschädigte sie mit ihrem Mercedes drei am Straßenrand geparkte Fahrzeuge. Die Polizeibeamten untersagten der Fahrerin die Weiterfahrt. Der Gesamtschaden beläuft sich auf 7500 Euro.