Uwe Lowin spielt „Mediziner“ in Sat.1-Serie

Wann? 18.01.2011 19:00 Uhr

Wo? Sat. 1, Medienallee 7, 85774 Unterföhring DE
Michael Naseband, Uwe Lowin und Alexandra Rietz spielen zusammen in der Sat.1-Serie „K11 – Kommissare im EInsatz“ (von links). (Foto: bo)
Unterföhring: Sat. 1 |

Es ist der bereits 30. TV-Auftritt des Osteroder Bürgers

Osterode (bo). „Mord beim Sport“ heißt der Fall, in dem die Kommissare aus der Polizeiserie „K 11 – Kommissare im Einsatz“ am Dienstag, 18. Januar, von 19 Uhr an in Sat.1 den Mord an einem Arzt aufzuklären haben.
Mit dabei ist auch wieder Uwe Lowin aus Osterode, der im Dezember zu den Dreharbeiten in München weilte. Lowin spielt den Mediziner Dr. Lutz Krause, der gegenüber den Kommissaren aus seiner Abneigung gegen den Toten keinen Hehl macht. Aber hat er auch etwas mit dem Mord zu tun?
Einen Tag vor der Ausstrahlung ist der Harzer Darsteller in Köln bei der Produktionsfirma „filmpool“ zu Gast und spielt dort erstmals in dem Format „Richterin Barbara Salesch“ mit. Als Anwalt muss er in dem Fall „Weg damit“ den eigenen Sohn, der seine Freundin getötet haben soll, vor Gericht verteidigen.
Für Lowin, den Herausgeber des Korn-Magazins, ist die die ingesamt 30. TV-Rolle in unterschiedlichen Formaten bei RTL und Sat.1.