Verkehrsunfall mit Verletzten

Osterode (bo). Am Donnerstagnachmittag befuhr eine 19-jährige Fahrzeugführerin aus Osterode mit ihrem Pkw die Waldstraße in Richtung Berliner Straße. Der Geschädigte befuhr die Berliner Straße aus Richtung Innenstadt. Im Kreuzungsbereich wollte die 19-Jährige die Straße in Richtung Abgunst überqueren und übersah den auf der vorfahrtberechtigten Straße fahrenden Pkw des Geschädigten.
Bei dem Zusammenstoß wurde die Fahrerin leicht verletzt und die Beifahrerin schwer verletzt. An beiden Fahrzeugen entstand ein Gesamtschaden in Höhe von etwa 5500 Euro.