Zündschlösser manipuliert

Osterode (bo). In der Zeit vom 20. bis zum 23. September gelangten bislang unbekannte Täter auf das unverschlossene Ausstellungsgelände eines Pkw-Handels in der Bahnhofstraße. Hier öffneten sie gewaltsam die Fahrertüren von zwei VW Golf. Anschließend manipulierten die Täter die Zündschlösser der Fahrzeuge, so dass diese nicht mehr gestartet werden können. Dem Geschädigten entstand ein Gesamtschaden in Höhe von 500 Euro. – Hinweise nimmt die Polizei Osterode, Telefon (05522)508-0, entgegen.