Eintracht Braunschweig morgen in Göttingen

Die Vorfreude auf das Spiel zwischen der Stadtauswahl Göttingen und dem Bundesligisten Eintracht Braunschweig steigt von Tag zu Tag. Am morgigen Donnerstag, 23. Mai, um 18.30 Uhr, treffen die beiden Mannschaften im Stadion am Reh­bach aufeinander. „Das wird ein besonderes Erlebnis für die Spieler. Ein Spiel gegen einen Bundesliga-Aufsteiger vergisst man nicht so schnell“, sagt Team-Manager Sven Galinski. Mit dem Kapitän des RSV Göttingen 05 Christian Horst spielte sogar ein Spieler des Göttinger-Kaders für die Löwen aus Braunschweig. Der Online-Vorverkauf hat die Erwartungen erfüllt und an den Tageskassen wird es noch zahl­-reiche Karten geben. Die Tageskassen werden ab 16 Uhr geöffnet sein. – Einlass ist um 17 Uhr. Besucher des Spieles können ihre Fahrräder kostenfrei bei der Straßenmeisterei im Siekweg abstellen. Pkw sollten auf den umliegenden öffentlichen Parkplätzen im Stadtteil oder auf dem Kauf Park-Parkplatz abgestellt werden. Aufgrund der begrenzten Parkmöglichkeiten wird die Anreise mit den öffentlichen Verkehrsmitteln empfohlen.