TuSpo Petershütte und DostlukSpor Osterode weiter in der Fußballlandesliga

Osterode (J.H.). Nur noch mit zwei Mannschaften ist die Harzregion in der Spielzeit 2011/2012 in der Fußball-Landesliga vertreten, nämlich mit TuSpo Petershütte und SV Dostluk Spor Osterode. TuSpo Petershütte empfängt zum Saisonauftakt am Sonnabend, 7. August, um 15 Uhr Lupo Martini Wolfsburg, während der SV Dostluk Spo Osterode beim TSV Hillerse antreten muss.
Die weiteren Gegner der beiden Harzer Vertreter sind SV Acosta Braunschweig, Eintracht Northeim, Freie Turner Braunschweig, Sparta Göttingen, Germania Wolfenbüttel, MTV Wolfenbüttel, SSV Vorsfelde, SSV Kästorf, Grün-Weiß Calberlah, Grün-Weiß Vallstedt, SVG Göttingen, MTV Gifhorn.