2000 Tagesbesucher in laufender Saison

Manuela Schwarz und TSV-Freibadbeauftragter Günther Lawes (rechts) konnten den 1000. Erwachsenen-Tagesbesucher und die 1000. Kinder-Tagesbesucherin begrüßen. (Foto: Schwarz)

Zwischenbilanz im Rhüdener Freibad kann sich sehen lassen

Gute Nachrichten kommen aus dem Freibad Rhüden. Pächterin Manuela Schwarz und der Rhüdener Freibadbeauftragte Günther Lawes konnten jüngst den 1000. Erwachsenen-Tagesbesucher und am gleichen Tag die 1000. Kinder-Tagesbesucherin mit ihrem Bruder begrüßen.

Alle drei konnten sich über eine süße Aufmerksamkeit aus dem Kiosk freuen. „Schön, das es sich bei den Jubilaren um so treue und nette Gäste des Freibades handelt“, freute sich Manuela Schwarz mit ihnen.
Neben den verkauften 2000 Tageskarten wurden bis dato auch 53 Familien-, 23 Erwachsenen- und vier Kinder-Saisonkarten verkauft.
Sollte das Wetter so gut bleiben wie in den zurückliegenden Tagen, dann kann sich der TSV Rhüden als Betreiber des Freibades über ein recht gute Badesaison freuen.
Am Sonntag, 23. August, steigt übrigens das große TSV-Freibadfest mit Spielen, einem Flohmarkt, Kuchenbuffet und frisch Gegrilltem für die kleinen und großen Besucher.