25.000 Euro Sachschaden

Am Montagnachmittag um 14.45 Uhr ereignete sich in Rhüden, Am Zainer Berg, ein Verkehrsunfall mit Sachschaden, als ein Lkw-Fahrer auf der B 82 in die Einmündung Am Zainer Berg einfuhr, um zu wenden. Anschließend wollte er seine Fahrt fortsetzen. Beim Einfahren auf die B 82 übersah er einen von links kommenden und vorfahrtberechtigten Lkw. Es kam zum Zusammenstoß. An beiden Fahrzeugen entstand ein Sachschaden von insgesamt rund 25.000 Euro. Foto: Knoblich