CDU steht hinter Ernst Pahl

Für den Kreistag soll wieder Dr. Andreas Warnecke kandidieren. Die CDU Rhüden votierte zudem einstimmig für Ernst Pahl (rechts) als Ortsbürgermeisterkandidat.

Ortsverbandsversammlung der Christdemokraten in Rhüden

Während der jüngsten Rhüdener CDU-Ortsverbandsversammlung wurde Volker Harenberg als 1. Vorsitzender gewählt, weiterhin Tobias Kliem als sein Stellvertreter, und Bernward Steinkraus und Dr. Andreas Warnecke als Schriftwart und Beisitzer.

Im Vorfeld der Wahlen standen aber noch aktuelle Berichte aus der Ortspolitik, welche vom Ortsbürgermeister Ernst Pahl vorgetragen wurden, wie zum Beispiel innerörtlicher Hochwasserschutz und die eventuellen örtlichen Bauplatzgebiete im Vordergrund.
Aus dem Kreistag berichtete Dr. Andreas Warnecke über die aktuelle Schulpolitik sowie über die Sanierung der Mülldeponie in Bornhausen. Aus dem Stadtrat wurden die Themen Stadtsanierung und Feuerwehrbedarfsplan diskutiert. In Vorbereitung der Kommunalwahl am 11. September wurde Ernst Pahl einstimmig als Rhüdener Ortsbürgermeisterkandidat gewählt. Die Ortsratsliste sowie die Kandidaten für den Stadtrat sollen Anfang Mai festgelegt werden.
Für den Kreistag soll wieder Dr. Andreas Warnecke kandidieren, welcher dieses Ehrenamt schon zehn Jahre innehat.