Entspannung beim TSV 

Eine Lösung gegen Verspannung, Unruhe und Stress

Viele Menschen fühlen sich durch die immer mehr steigenden Anforderungen im Alltag und Beruf getresst, überfordert und ausgebrannt. Die progressive Muskelentspannung – progressive Relaxation – ist eine leicht erlernbare Methode, die hilft, durch Stress, Ärger und Hektik hervorgerufenen Spannungszustände abzubauen.

Ihre Wirksamkeit ist auch für Beschwerden wie Kopfschmerzen, Schlafstörungen, Nervosität und andere Sympthome nachgewiesen, soweit diese spannungsbedingt sind.
Durch die systematische Anspannung und Entspannung verschiedener Muskelgruppen werdn Spannungen herabgesetzt und ein Gefühl tiefer Entspannung entsteht.
Sie erfordert keine Vorkenntnisse oder spezielle Fertigkeiten und ist sehr gut im Alltag anzuwenden. Ergänzt wird sie in diesem Kurs durch Phantasiereisen.
Der Kurs geht am Dienstag, 11. Februar, um 17 Uhr im Haus der Vereine los. Für Mitglieder des TSV Rhüden ist der Kurs kostenlos, Nichtmitglieder zahlen einen Unkostenbeitrag von 30 Euro. Anmeldungen nimmt die Übungsleiterin für Gesundheitssport, P. Günther unter der Rufnummer (05384) 606 entgegen.