Feuerwehrhaus renoviert

Die frisch erneuerte Außenfassade des Rhüdener Feuerwehrhauses.

Dienstabend der Rhüdener Sicherungsgruppe

Der Gruppenführer der Sicherungsgruppe der Ortsfeuerwehr Rhüden, Gerhard Laumann, lädt seine Mitstreiter am kommden Dienstag, 1. Oktober, um 19 Uhr zu einem weiteren Dienstabend ein.

Nachdem im letzten Jahr die Außenfassade des Feuerwehrhauses erneuert wurde, trifft sich die Sicherungsgruppe erstmals in den ebenfalls neu gestalteten Diensträumen der Ortsfeuerwehr Rhüden. Neben den aktuellen Feuerwehr-Themen wird an diesem Abend wieder der Humor eine gewichtige Rolle spielen. Plattdeutsche Geschichten sind angesagt. Vorgetragen werden sie vom Gruppenmitglied Friedrich-Wilhelm Harenberg. Vorab ist aber – wie üblich – ein kleiner Imbiss vorgesehen.