Freundschaftssingen des MGV Rhüden

Rhüden (JK). Bekanntlich begeht der Männergesangverein von 1861 Groß Rhüden in diesem Jahr sein 150-jähriges Jubiläum. Unter anderem sind dazu vier Freundschafts-Konzerte mit Gesangvereinen geplant, die mit dem Jubilar seit vielen Jahren engere Verbindungen pflegen. Das zweite Konzert findet am Sonntag, 29. Mai, in der Rhüdener St.-Martini-Kirche um 14 Uhr statt.
Bei diesem zweiten Konzert musizieren wiederum rund 10 Chöre aus der Region, die mit dem MGV seit vielen Jahren befreundet sind. Das Konzert wird nach rund einer Stunde durch eine etwa 45-minütige Pause unterbrochen. Während dieser Zeit servieren die Damen der Sangesbrüder leckere selbst gebackene Kuchen und Torten sowie frisch gebrühten Kaffee. In dieser Pause haben die geladenen Chöre die Gelegenheit, bereits geknüpfte Beziehungen in Ruhe zu vertiefen und den frischen Frühling zu genießen.