Für ein „sauberhaftes” Rhüden

Die gemeinsame Reinigungsaktion stieß auch in diesem Jahr wieder auf sehr gute Beteiligung.

Traditionell fand die gemeinsame Müllsammelaktion der Feuerwehr Rhüden und McDonald’s Rhüden statt.

Traditionell fand auch in diesem Frühjahr die gemeinsame Müllsammelaktion der Feuerwehr Rhüden und dem Team des McDonald’s Restaurant Rhüden statt.

Die Verantwortlichen der Feuerwehr Ortsbrandmeister Timo Hurlemann und Zugführer Mike Illers trafen mit einem perfekt ausgearbeiteten Logistikplan auf dem Parkplatz des Restaurants ein, um bei bestem Wetter zur Aktion aufzubrechen.
Unter Leitung der Feuerwehr wurden tatkräftige Gruppen aus den freiwilligen Helfern der Jugendfeuerwehr, den Mitgliedern der Ortsfeuerwehr und dem McDonald´s- Team zusammengestellt. Insgesamt konnten so mehr als 50 Sammler aktiv für ein „sauberhaftes“ Rhüden starten.
Die Kreiswirtschaftsbetriebe stellten eine kostenlose Entsorgung auf der Deponie Bornhausen. Ortsratmitglied Volker Harenberg gilt der Dank für das Transportfahrzeug.
Barbara Rieke (Franchise-Nehmerin McDonald’s) bedankte sich bei der Feuerwehr Rhüden mit einem Essen im Anschluss und fördert die Jugendarbeit mit einer Spende von 1000 Euro – eine rundum gelungene Aktion.