Große ACDC-Show im Rathaus in Rhüden

Am Sonnabend, 14. November, um 19 Uhr steigt in Rhüden eine große Rocknacht mit Europas bester und schönster ACDC-Tributeband „She’s got Balls“ aus Frankfurt.

Tributeband „She’s got Balls“ aus Frankfurt spielt am 14. November im Hotel zum Rathaus

Bald ist es wieder soweit, dann wird das Rathaus in Rhüden wieder zum Mekka gut gelaunter und feierfreudiger Bürger. Am Sonnabend, 14. November, um 19 Uhr steigt dort die große Rocknacht mit Europas bester und schönster ACDC-Tributeband „She’s got Balls“ aus Frankfurt. Bei dieser ACDC-Tributeband handelt es sich ausschließlich um „Musikerinnen“ die den Männern der australischen Urgesteine ordentlich Paroli bieten. Alle Musikerinnen sind Profis und europaweit auf den Bühnen live zu sehen. Sie werden alles an bekannten und groovenden Songs spielen, die ACDC auch in den letzten Jahren live gespielt hat.

„She’s got Balls“ sind ein absolutes Muss für jeden Fan handgemachter Livemusik.
Das Vorprogramm bestreiten die bekannten Jungs von „Dustpipe“ die bereits seit 1987 ununterbrochen auf Tour sind. Es ist zwar in den letzten Jahren etwas ruhiger um die Band geworden und man hat nur ausgewählte Gig’s gespielt, was aber an der ausgeprägten Tourerei ihrer Hauptband „Tribute to Status Quo Band“ liegt. Im Rathaus werden Dustpipe ihre Mischung aus eigenen und bekannten Partysongs präsentieren. Den Anfang um 19.30 Uhr machen „Buffalo Wings“ aus Seesen, allen voran Jogi Linkert und Toto Schreinert, die Urgesteine der harzer Musikszene, die mit ihrem Southern-Rock in den letzten beiden Jahren ziemlich aktiv und live zu sehen waren. Also, nicht lange zögern und Tickets im Vorverkauf bei Frechdachs Seesen und Rhüden, Tabakwaren Aue Rhüden, Friebe Autoteile Seesen und dem Seesener Beobachter sichern!