Heimatfreunde-Tour in die Kirchdorfer-Heide

Rhüden (bo). Die Mitglieder der Natur- und Heimatfreunde Rhüden planen für den 20. August eine Fahrt zur Heideblüte in die Kirchdorfer-Heide bei Diepholz. Um 8 Uhr erfolgt die Abfahrt ab der Kirche. Gegen 10 Uhr ist ein Besuch des Heimatmuseums in Kirchdorf vorgesehen, ehe es anschließend, gegen 12.30 Uhr, in Baumanns Hof zum Mittagessen geht. Außerdem ist noch eine Planwagenfahrt durch die Kirchdorfer-Heide mit Zwischenstopp in Kruppendorf zum gemeinsamen Kaffeetrinken geplant. Danach geht es mit dem Bus weiter in Richtung Ströhen, um eine Schäferin mit einer Herde Diepholzer Moorschnucken einen Besuch abzustatten. Nach diesem Abstecher geht es mit dem Bus zurück nach Rhüden.
Anmeldungen nimmt Gustav Bokelmann, Telefon (05384) 1520, entgegen.