Neues Klettergerüst für die Grundschule Rhüden

Gleich nach der Eröffnung nahmen sie das Klettergerüst in Beschlag.

Zum neuen Schuljahr haben die Grundschüler ein neues Gerät zum Herumtoben bekommen

Rhüden (dh). Darauf hatten sich die Grundschüler in Rhüden schon lange gefreut: Das neue Klettergerüst ist da! Möglich gemacht hat dies der Förderkreis der Grundschule, der seit dem Umzug in das Gebäude am Wiesenbruck im Jahr 2003 bereits eine Netzschaukel angeschafft hat.
Diesmal waren die Kinder selbst die Hauptbeteiligten bei der Anschaffung. Im Mai 2010 sind sie bei einem Sponsorenlauf um den Sportplatz gelaufen und haben so das benötigte Geld zusammengelaufen. Anschließend suchte der Förderkreis verschiedene Geräte aus und die Kinder konnten selbst entscheiden, welches sie auf ihrem Schulhof stehen haben wollten. Die Ringe und die Kletterwand hatten es ihnen am Meisten angetan und so wurden diese nun aufgebaut. Gleich in der ersten Pause war beides von den Kindern dicht umlagert und sie probierten "ihr" neues Spielgerät aus.