Sozialverband spielt Bingo

Am 31. Mai geht es auf Reisen: Tagesfahrt führt nach Berklingen am Elm

Der Sozialverband in Rhüden führt seine nächste Mitgliederveranstaltung in Form eines Kaffeenachmittags mit „Bingo“-Spiel am Mittwoch, 16. April, um 15 Uhr im Rhüdener „Haus der Vereine“ durch. Zu dieser Veranstaltung sind nicht nur alle Mitglieder des Ortsverbandes, sondern auch Nichtmitglieder als Gäste herzlich eingeladen.

Bei kostenlos ausgeschenktem Kaffee und Kuchen zu einem geringen Preis sowie ebenfalls kostenlosem Bingo-Spiel mit einigen Preisen für die Gewinner soll ein gemütlicher Nachmittag in geselliger Runde verbracht werden. Bei Problemen, sich zu dem Veranstaltungsort zu begeben, prüft der Ortsverband gern eine Transportmöglichkeit aus seinen Reihen. Eine Anmeldung zu dieser Veranstaltung wird bis Montag, 14. April, erbeten.
Bereits jetzt macht der Vorstand des Ortsverbandes auf eine weitere Veranstaltung am Sonnabend, 31. Mai, aufmerksam. An diesem Tag möchte man einmal einen schönen Tag auf Reisen bei einem guten Essen, Kennenlernen einer anderen Umgebung und Unterhaltung verbringen. Unter dem Motto „Dörfliches Spargelessen im Lande Till Eulenspiegels“ soll am 31. Mai an 10.30 Uhr, zu einer Tagesfahrt gestartet werden.
Der Veranstalter, das Traditionsgasthaus „Zur Post“ in Berklingen am Elm, bietet bei Ankunft dort ein Mittagsmenu mit Schnitzel und erlesenen Spargelvariationen – Spargel „satt“ - und am Nachmittag eine Kaffeetafel an. Zwischen den Mahlzeiten ist je nach dem Wunsch jedes einzelnen Teilnehmers ein Spaziergang mit Till Eulenspiegel ohne jegliche Anstrengung durch seine Geschichte oder alternativ ein Aufenthalt auf der gasthauseigenen Terrasse oder im nahegelegen Schöppenstedt geplant.
Der Preis für diese Reise, der vom Ortsverband im Namen und für Rechnung des vorgenannten Reiseveranstalters kassiert wird, beträgt 32,50 Euro und ist bei Anmeldung zu entrichten. Er beinhaltet die Busfahrt, das Mittagessen und die Kaffeetafel. Selbstverständlich sind bei dieser Tagesfahrt auch Nichtmitglieder als Gäste herzlich willkommen. Da diese Reise nur bei Erreichen einer Mindestteilnehmerzahl durchgeführt werden kann, bittet der Vorstand um kurzfristige Anmeldungen, und zwar spätestens bis zum 23. April. Anmeldungen und eventuelle Rückfragen zu beiden Veranstaltungen sind an Detlev und Gabriele Jänisch unter der Telefonnummer (05384) 1757 zu richten.