Um diese Brücke ging’s in Rhüden

Die Maschbrücke in Rhüden.
In der Berichterstattung über die jüngste Sitzung des Rhüdener Ortsrates ging es vor allem um die abgängige Brücke in der Maschstraße. Beim Griff ins Fotoarchiv ist allerdings etwas durcheinander geraten. Das zu dem Bericht veröffentlichte Foto zeigt nicht die Maschbrücke, sondern die Schlör­bachbrücke, die allerdings ebenfalls saniert werden soll. Das richtige Foto – von der Maschbrücke – wird hiermit nachgereicht. Noch einmal zur Erinnerung: Der Ortsrat beschloss, die Einstellung der Planungskosten und Mittel für den Bau einer neuen Brücke für Fußgänger und Radfahrer in der Maschstraße in den Haushalt der Stadt Seesen zu beantragen.