Umbauarbeiten an der Autobahn

Aufgrund von Umbauarbeiten an der Verkehrsführung kommt es von Sonnabend, 27. April, 20 Uhr, bis Sonntag, 6 Uhr, zwischen den Anschlussstellen Derneburg/Salzgitter und Rhüden der A 7 in Fahrtrichtung Süden zu einer Sperrung der Richtungsfahrbahn Süden. Der Verkehr wird von der A 7 abgeleitet und über die ausgewiesene Bedarfsumleitungsstrecke U 56, das sind die B 6 und B 248, geführt. Zeitgleich wird auch die Fahrbeziehung von der A 39 kommend im Bereich der Anschlussstelle Baddeckenstedt in Fahrtrichtung Süden gesperrt und dem abgeleiteten Verkehr die U 56 (B 6 und B 248) angeboten. Nach Mitteilung der Niedersächsischen Landesbehörde für Straßenbau und Verkehr in Bad Gandersheim werden auf der A 7 in diesem Bereich Änderungen an der Verkehrsführung ausgeführt. Dazu ist es ebenfalls erforderlich, die Auffahrt an der Anschlussstelle Bockenem im Zuge der A 7 in Fahrtrichtung Kassel für zirka eine Stunde im angegebenen Zeitraum zu sperren. Wegen der nicht zu vermeidenden Verkehrsbehinderungen bittet die Landesbehörde für Straßenbau und Verkehr alle Verkehrsteilnehmer um Verständnis.