Unfall verursacht – Alkohol

Rhüden (bo). Am Mittwoch, gegen 21.10 Uhr, kam es in Rhüden, Hildesheimer Stra­ße, zu einem Verkehrsunfall, als eine aus Richtung Bornhausen kommende Fahrzeugführerin gegen einen ordnungsgemäß zum Parken abgestellten Pkw fuhr. Bei dem Unfall wurde die unfallverursachende Fahrzeugführerin leicht verletzt. An beiden Pkw entstand wirtschaftlicher Totalschaden.
Bei der Unfallaufnahme wurde festgestellt, dass die Fahrzeugführerin deutlich unter dem Einfluss alkoholischer Getränke stand. Die Entnahme einer Blutprobe bei der Fahrzeugführerin wurde angeordnet; ferner stellte die Polizei den Führerschein sicher.