B-Jugend Spitzenspiel: Ein Duell auf Augenhöhe

FC Rot-Weiß Rhüden und JSG Seesen Süd trennen sich 1:1

Rhüden (UK). Im Spitzenspiel der B-Jugend, Kreisliga Goslar Staffel 1, gab es am Sonnabend in Rhüden ein Stadt-Duell auf Augenhöhe. Die im Aufwind befindliche JSG Seesen-Süd bestätigte gegen eine wiedererstarkte FC-Mannschaft ihre Kampfstärke. Die Anfangsphase war von Rhüdener Seite ungewohnt konsequent. Die sonst bekannte Anfangsschwäche der Hausherren fiel an diesem Sonnabend aus. So ergab sich ein munteres und spannendes Stadtderby. Die Chancen flogen hin und her. Beide Angriffsreihen hatten den Fußballgott an diesem Tag nicht auf ihrer Seite und agierten teilweise unglücklich. Als Erster konnte der FC Mitte der ersten Halbzeit einen Angriff durch Max Deppe erfolgreich zum 1:0 abschließen. Anstatt den Sack zuzumachen, agierten die Rhüdener in der Abwehr unglücklich und mussten nur ein paar Minuten später einen Strafstoß zum 1:1 hinnehmen. Nun waren Spannung und Kampf im Spiel. Der nicht immer souveräne Schiedsrichter trug seinen Teil dazu bei.
Rhüden bleibt Tabellenführer und muss am nächsten Sonnabend bei der JSG Bärenkopf, dem jetzigen Tabellendritten. Dies wird nochmal eine schwere Aufgabe vor der Winterpause.