FC-Junioren fahren zum Fußball-Klassiker

Fahrt zu Deutschland versus Niederlande in der HDI-Arena

Das überraschende Ausscheiden der Niederlande in der Qualifikation zur Europameisterschaft 2016 macht es möglich: Am Dienstag, 17. November, kommt es in der hannoverschen HDI-Arena zum Fußball-Klassiker, wenn Weltmeister Deutschland den WM-Dritten von 2014 zum Prestigeduell empfängt. Anstoß der Begegnung gegen Oranje ist um 20.45 Uhr.
Hätten die Niederländer die Play-Off-Spiele zur EM erreicht, hätte sich der DFB um einen Ersatzgegner bemühen müssen. Seit einigen Wochen aber ist es amtlich: Die Niederlande sind in ihrer Gruppe nicht über Rang vier hinausgekommen, und so kommt es in Hannover zum Duell der beiden Erzrivalen, das seit jeher die Massen elektrisiert.
Im Stadion sein werden am Dienstag auch die Fußball-A- und die B-Junioren des FC Rot-Weiß Rhüden, die gemeinsam mit den A-Junioren des SV Harriehausen per Bus zum Klassiker fahren.
Die FC-Mitfahrer treffen sich um 17.30 Uhr in Rhüden, die Abfahrt nach Hannover erfolgt gegen 17.45 Uhr, gegen Mitternacht wird die Rückankunft in Rhüden erwartet. Unterstützt wird der Besuch des Fußballspiels von Andreas Schlüter, der sämtliche Eintrittskarten für die Jugendlichen gesponsert hat.