FC Rhüden überwintert auf Platz eins

Rund 100 Zuschauer verfolgten gestern das letzte FC-Spiel des Jahres 2011. (Foto: Kiehne)
Rhüden (uk). Mit einem verdienten 2:0-Heimerfolg gegen die TSGJerstedt hat der FCRot-Weiß Rhüden das Fußballjahr 2011 erfolgreich beendet. Dank der Treffer von Daniel Bothe (55.) und René Grubner gab es einen weiteren Sieg für die Mai-Elf, die damit ihre Spitzenposition in der Goslarer Kreisliga ausgebaut hat.
Das Spiel von Verfolger SVNeuwallmoden bei TuS Clausthal Zellerfeld war gestern abgesagt worden. Der TSKV Goslar gewann seine Partie gegen Immenrode mit 4:1 und geht damit als Tabellenzweiter in die Winterpause, die am 4. März des nächsten Jahres endet.