Herren des TSV Rhüden siegen

Die erste TT-Mannschaft des TSV Rhüden konnte die fünfte Vertretung des TSE Kirchberg mit einen in der Höhe nie erwarteten 9:1-Sieg erringen. Alle Spieler konnten sich in die Siegerliste eintragen.
In der Mädchenkreisliga konnte das Team 1 in der Aufstellung Ann-Cathrin Pülm, Gina Schell und Leonie Leupold gegen Bornhausen einen 6:0-Erfolg verbuchen. Das Team 3 gelang mit Milane Giebeler, Kira Mikosch und Justin Probst ebenfalls gegen Bornhausen ein 6:1-Sieg. Dagegen musste sich das Team 2 in der Aufstellung Neele Ribbe, Leonie Leupold und Fenja Ewig gegen Libenburg mit 2:6 geschlagen geben. In dieser Partie konnte nur Neele Ribbe zwei Punkte erspielen.