Klarer Erfolg für den TSV Rhüden

Die erste Tischtennis-Mannschaft des TSV Rhüden konnte im Spiel gegen Bredelem auf die Erfolgsspur zurückkehren. In der Stammbesetzung Detlef Gertz, Andreas Kaufhold, Frank Harenberg, Michael Fritz, Thomas Leupold und Achim Pagel schlug zum Ende des Spiels ein klarer 9:1-Erfolg zu Buche. Alle Spieler konnten sich in die Siegerliste eintragen.
Einen wahren Krimi lieferte sich die zweite Herrenmannschaft in Göttingerode. Eckhard Tiemann, Egon Braun, Cathleen Hoffmann, Bernhard Mirwald, Justin Ribbe und Kevin Rautenstrauch lagen schon mit 0:4 zurück. Dann besannen sich die TSVer auf ihre Spielstärke und konnten am Ende einen 9:6-Erfolg einfahren.  Mit nunmehr 13:1 Punkten steht man weiterhin