Landestitelkämpfe: RKV Pfeil holt Gold und zweimal Silber

Gute Ergebnisse erzielten die Aktiven des „Pfeil“ bei den Landesmeisterschaften in Osterode. (Foto: bo)
Rhüden (PE). Bei den gestrigen Landesmeisterschaften Jugend und Elite in Osterode, veranstaltet von der Arbeitsgemeinschaft Kunstradsport des BDR und des RKB „Solidarität“ Niedersachsen, gab es für die Rhüdener Radsportler tolle Ergebnisse. Alle Sportler des „Pfeil“ zeigten sich gut aufgelegt und fuhren folgende Titel und Platzierungen ein. Der Titel Niedersachsenmeister bei den Männern ging an Ernst Robert Pahl. Hier holte sich Sascha Lüder die Silbermedaille. Ebenfalls Silber ging an die Mannschaft im 4er Kunstfahren mit Natascha Klöppner, Janine Sander, Ernst Robert Pahl und Sascha Lüder. Im 1er Kunstfahren Juniorinnen fuhr Katrin Flügge auf Rang sechs und Sabrina Fiedler auf Rang 14. Laut Trainer Torsten Eggerling eine tolle Leistung der Aktiven des RKV „Pfeil“ Rhüden.