Rhüdener Walkerinnen beim Nordic-Cup

Daniela Tiefenberg, Gerit Kunze-Kneb und Birgit Aue (von links) konnten Pokale in Empfang nehmen. (Foto: bo)

Drei TSVer können Pokale für Teilnahme im Oberharz in Empfang nehmen

Auch in diesem Jahr wurde im Oberharz der Nordic-Aktiv-Cup ausgetragen. Nach den Starts in Altenau, Buntenbock, und St. Andreasberg folgte nun die letzte Runde in Wildeman. Auch hier fanden sich zahlreiche Teilnehmer aus dem Umland ein, aber auch aus Göttingen, Berlin und Hamburg waren Walker am Start. Die drei Aktiven der Walkingabteilung des TSV Rhüden wurden für ihre erfolgreiche Teilnahme mit Geschenken und Pokalen bedacht. Birgit Aue und Daniela Tiefenberg konnten für die Teilnahme an allen fünf Läufen einen goldenen, Gerit Kunze-Kneb für vier Starts einen silbernen Pokal in Empfang nehmen.
Auf Grund der guten Resonanz wird der Nordic Aktiv Cup auch im kommenden Jahr ausgetragen. Termine stehen bereits fest und können auf den Internetseiten des Harzer Skiclubs eingesehen werden.