Rhüdens Nordic Walker gingen in Hannover an den Start

Das Nordic-Walking-Team der Freiwilligen Feuerwehr Rhüden. (Foto: bo)

Strahlender Sonnenschein und tolle Zuschauerkulisse in der Landeshauptstadt

Rhüden / Hannover (bo). Ein tolles Event erlebten die Nordic Walker der Ortsfeuerwehr Rhüden am Muttertag in Hannover. Natürlich genoss man auch das Flair einer solchen Großveranstaltung. Aber nach den Startvorbereitungen ging es dann zur Sache. Kein leichtes Unterfangen bei den sommerlichen Temperaturen. Doch der Veranstalter hatte mit zahlreichen Erfrischungsständen vorgesorgt. Im Übrigen kam auf der zehn Kilometer langen Strecke – von zahlreichen Zuschauern gesäumt – nie Langeweile auf. Die Rhüdener Mannschaft, bestehend aus Wilhelm Behrens, Jürgen Porschke, Volker Harenberg, Karsten Schellmann, Inken Schellmann und Gaby Harenberg, erreichte hervorragende Platzierungen in den jeweiligen Altersklassen. Besonders erwähnenswert ist hier die Leistung von Jürgen Porschke. Er ereichte in der Gesamtwertung – 338 männliche und weibliche Starter – einen 23. Platz.