Seit 40 Jahren Frauen-Fitness beim TSV Rhüden

Die Frauen-Fitness-Gruppe im TSV Rhüden im Jubiläumsjahr 2011. (Foto: bo)
Rhüden (uk). Die Donnerstag-Gruppe, mittlerweile Frauen-Fitness-Gruppe, im TSV Rhüden feierte vor Kurzem ihren 40. Geburtstag. Im April des Jahres 1971 war es, als man eine zweite Gymnastik-Gruppe gründete, weil die 1965 ins Leben gerufene Hausfrauen-Abteilung 75 Mitglieder zählte. Man traf sich jeden Donnerstag in der Sport- und Kulturhalle des Hotels „ Zum Rathaus“. 1977 siedelte man in die Sporthalle Am Wiesenbruch über; hier wird sich seitdem weiterhin fit gehalten. Die sportliche Leitung der Gruppe hatte Hilde Fischer von 1971 bis 1993, Christel Thielmann von 1993 bis 2004 und ab 2005 das Übungsleiter-Team Petra Günther, Susanne Maryniok und Christine Struß. Seit 1971 unermüdlich donnerstags beim Sport dabei sind Christel Thielmann, Irma Pülm, Doris Graf und Elke Sperling.
Viele schöne Fahrten und Weihnachtsfeiern wurden in den 40 Jahren von Renate Laumann perfekt organisiert. „Für die Zukunft wünschen wir uns schöne Sportstunden und noch viele Gelegenheiten, gemeinsam zu feiern“, hieß es aus dem Kreis der Aktiven anlässlich des runden Geburtstages.