Stützpunkttraining in Rhüden

Rhüden (uk). Am Sonntag, 15. Mai, findet am DFB-Stützpunkt Rhüden wieder ein Infotag statt. Dort werden in einer 90-minütigen Trainingseinheit zum Thema „Spielend Techniken lernen“ wertvolle Tipps und Hinweise zur Trainingsgestaltung gegeben. Im Anschluss findet ein kurzer Erfahrungsaustausch zwischen Stützpunkt-und Vereinstrainern statt. Diese Veranstaltung ist offen für alle Trainer, die Zielgruppe sind aber eher Trainer im unteren Jugendbereich. Der Infotag kann mit zwei Fortbildungseinheiten angerechnet werden. Beginn ist am Sonntag um 11 auf der Anlage des FC Rhüden; das Stützpunkt-Team freut sich über eine rege Teilnahme.